Skip Navigation Links
Home
LodgesExpand Lodges
Aktuelle Specials
Reservierung
Erfahrungsberichte
Galerie
Über uns
Kontakt
 English

Jao Camp Zurück

Okavango Delta

Jao Camp

Das Jao Camp liegt in einem privaten Wildreservat auf einer einsamen, großen Insel, westlich vom Moremi Wildreservat in Herzen des Okavango Deltas. Auf der anderen Seite des Kanals vor dem Camp haben Gäste die Möglichkeit, die wunderbare Überschwemmungs- und Savannenlandschaft des Okavango Deltas zu erleben.

Die Gäste werden in neun geräumigen Zimmern untergebracht. Jeder dieser einmaligen und wunderschönen Räume ist individuell gestaltet unter der Aufsicht der bekannten Architekten Sylvio Rech und Leslie Carstens. Die Zimmer wurden unter dem schattigen Dach großer Bäume errichtet, mit eigenem Badezimmer, fließend kaltem und heißem Wasser, Badewanne und Waschtisch. Zusätzlich gibt es eine Außendusche für Gäste, die gerne eine Dusche unter freiem Himmel nehmen möchten. In der Außenhängematte können die Gäste die Mittagszeit mit einer schönen Aussicht und einem kühlen Lüftchen verbringen. Die Zimmer sind vom Boden abgehoben und ermöglichen wundervolle Ausblicke auf das Überschwemmungsgebiet in der Umgebung.

Die erhöhten Holzwege verbinden die Räume mit dem Ess- und Aufenthaltsbereich. Es gibt einen kleinen Pool, eine Außenboma für das Dinner unter den afrikanischen Sternen und einen exzellenten Weinkeller. Jao verfügt auch über ein Wellnessbereich mit eigenem Therapeuten, der eine große Anzahl an verschiedenen Massagen anbietet. Die Aktivitäten im Jao Camp beinhalten Mokoroausfahrten (Einbaumkanu), Bootsfahrten, Angeln, Tag und Nacht Game Drives (Beobachtungsfahrten) im offenen Allradfahrzeug und begleitete Buschwanderungen. Während hoher Überschwemmungen beginnen die Ausfahrten mit einer Bootstour zu der nahe gelegenen Hunda-Island, dort warten die Allradfahrzeuge und die Game Drives können beginnen.

Dieses Gebiet ist stark von den Jahreszeiten beeinflusst. Sind im Sommer trockene, grüne, offene Savannenlandschaften zu sehen, verändert sich die Landschaft im Winter in flaches Überschwemmungsland.

Zugänglich ist dieses Gebiet nur mit dem Kleinflugzeug.

 


Preisanfrage
Vorname
Nachname
Heimatland
E-Mail Adresse
Telefon Nr. (inkl. Ländervorwahl)
Bitte geben Sie mir Preise für folgende Lodge(s):
Wann würden Sie gerne diese Lodge besuchen?
ALLGEMEINE SAFARIHINWEISE

Die goldene Regel für eine Safari liegt darin, so leicht wie möglich zu packen.

Sie möchten nicht mit viel schwerem Gepäck festsitzen, da man die meisten eingepackten Dinge wahrscheinlich sowieso nicht benötigt.

So werden Sie viel Platz im Safarifahrzeug haben und natürlich besonders, wenn Sie mit einem Kleinflugzeug fliegen, um in ein Camp zu gelangen. Bei diesen Flügen sind zumeist Gewichtsbeschränkungen zu beachten.

  • Safarikleidung
  • Toilettenartikel & Medikamente
  • Reisedokumente
  • Allgemeine Reisehinweise
  • Verhaltensregeln
  • © Copyright | Impressum Gestaltung: Bloemonline