Skip Navigation Links
Home
LodgesExpand Lodges
Aktuelle Specials
Reservierung
Erfahrungsberichte
Galerie
Über uns
Kontakt
 English

Kwetsani Camp Zurück

Okavango Delta

Kwetsani Camp

Kwetsani Camp liegt in einem privaten Wildreservat ca. 25 km westlich von Mombo und westlich vom Moremi Wildreservat. Das Camp besteht aus fünf luxuriösen Zelten. Die lang gestreckte Insel, auf der Kwetsani erbaut wurde, ist stark bewaldet, dadurch kühl mit viel Schatten von Palmen, Mangostin- und Feigenbäumen. Es ist eines der abgelegensten Camps im ganzen Okavango Delta.

Kwetsani Camp steht auf Stelzen unter einem schattigen Baldachin. Fünf wundervolle, großzügige Baumhaus-Chalets wurden mit Stroh gedeckt, mit Holz, Glas und Segeltuch vervollständigt. Alle verfügen über ein eigenes Badezimmer mit einer Dusche, Toilette, Waschbecken und einer Außendusche für Gäste, die gerne unter freiem Himmel duschen möchten. Das Camp überblickt eine große Ebene gefüllt mit Letschweantilopen und Gnus. Gäste können in ihrem Zimmer oder aber am Pool liegen und die Tiere beobachten. Auch alle großen Raubtiere des Okavango Deltas sind hier zu finden.

Die Gäste können mit dem Mokoro (Einbaumkanu) ausfahren, Wanderung auf der mit Palmen gesäumten Insel unternehmen und Tag und Nacht Game Drives (Beobachtungsfahrten) genießen. Aufgrund hoher Wasserstände sind die Nachtfahrten auf einen einstündigen Radius um die Campinsel begrenzt. Auf dem Höhepunkt der Okavango Überschwemmung werden Boote benutzt, um sich in diesem Gebiet zu bewegen und die Gäste auf Inseln zu bringen, wo die Allradfahrzeuge stehen. Löwen, Leoparden, Geparden, afrikanischer Wildhund, Büffel, Giraffe und Elefanten können alle hier gesehen werden, natürlich auch die Graser wie Zebra und Gnu kommen hier vor.

Das Gebiet kann nur mit dem Kleinflugzeug erreicht werden (je nach Wasserstand des Okavango wird entweder die Jao oder die Hunda Landebahn angeflogen).

 


Preisanfrage
Vorname
Nachname
Heimatland
E-Mail Adresse
Telefon Nr. (inkl. Ländervorwahl)
Bitte geben Sie mir Preise für folgende Lodge(s):
Wann würden Sie gerne diese Lodge besuchen?
ALLGEMEINE SAFARIHINWEISE

Die goldene Regel für eine Safari liegt darin, so leicht wie möglich zu packen.

Sie möchten nicht mit viel schwerem Gepäck festsitzen, da man die meisten eingepackten Dinge wahrscheinlich sowieso nicht benötigt.

So werden Sie viel Platz im Safarifahrzeug haben und natürlich besonders, wenn Sie mit einem Kleinflugzeug fliegen, um in ein Camp zu gelangen. Bei diesen Flügen sind zumeist Gewichtsbeschränkungen zu beachten.

  • Safarikleidung
  • Toilettenartikel & Medikamente
  • Reisedokumente
  • Allgemeine Reisehinweise
  • Verhaltensregeln
  • © Copyright | Impressum Gestaltung: Bloemonline