Skip Navigation Links
Home
LodgesExpand Lodges
Aktuelle Specials
Reservierung
Erfahrungsberichte
Galerie
Über uns
Kontakt
 English

Vumbura Plains Zurück

Okavango Delta

Vumbura Plains

Das Vumbura Plains Camp ist ein luxuriöses Camp nördlich von Mombo, in einem privaten Gebiet, das an das Moremi Wildreservat im äußersten Norden des Okavango Deltas grenzt.

Das Vumbura Reservat bietet sowohl Land- als auch Wasseraktivitäten in einer Landschaft, die sich durch verschiedenste Lebensräume und damit verbunden große Tiervielfalt auszeichnet. Das Reservat umfasst ein Gebiet von fast 53.000 Hektar.

Die Hauptaktivität in Vumbura besteht aus Game Drives (Wildbeobachtungsfahrten) in einer wundervollen und abwechslungsreichen Landschaft. Die offenen Allradfahrzeuge ermöglichen eine Beobachtung der Tiere aus nächster Nähe in den Savannen und Wäldern des Gebietes. Das Vumbura Reservat ist wahrscheinlich das einzige Gebiet im Okavango Delta, in dem die Gäste die Letschweantilope (lebt an den Rändern der Wasserwege) und die Rappenantilope (lebt eher in trockeneren Landschaften) auf einem Game Drive sehen können. Auch Löwen, Leoparden, Elefanten, Geparden und Büffel zusätzlich zu den üblichen Grasern vervollständigen das Erlebnis in diesem einsamen Teil des Okavango Deltas. Vogelbeobachtungen sind in diesem Gebiet durch viele verschiedene Arten sehr vielfältig. Durch Wanderungen, Mokorofahrten (Einbaumkanu) und auch Bootsfahrten bietet Vumbura seinen Gästen eine sehr abwechslungsreiche Safarierfahrung.

Das Vumbura Plains Camp überblickt ein ausgedehntes Überschwemmungsgebiet. Die Zimmer sind im kühlen Schatten großer Bäume errichtet worden. Vumbura Plains besteht aus zwei Camps mit jeweils 14 Betten, die durch Holzstege miteinander verbunden sind. Jedes Camp hat seinen eigenen Ess-, Aufenthalts- und Barbereich. Dennoch können alle 28 Betten auch von einer größeren Gruppe belegt werden. Alle luxuriösen Zimmer sind auf Holzplattformen errichtet und durch Stege mit den Aufenthaltsbereichen verbunden. Jeder Raum hat einen großen, komfortablen Schlafbereich, ein Wohnzimmer, eine „Sala“ (Hängematte) und ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Toilette und einer Außendusche unter dem afrikanischen Sternenhimmel. Außerdem verfügt jeder Raum über einen kleinen Pool. Auch der Ess-, Aufenthalts- und Barbereich liegt auf einer Holzplattform unter dem schattenspendenden Blätterdach einheimischer Bäume mit einer wundervollen Aussicht auf die Überschwemmungsgebiete.

 


Preisanfrage
Vorname
Nachname
Heimatland
E-Mail Adresse
Telefon Nr. (inkl. Ländervorwahl)
Bitte geben Sie mir Preise für folgende Lodge(s):
Wann würden Sie gerne diese Lodge besuchen?
ALLGEMEINE SAFARIHINWEISE

Die goldene Regel für eine Safari liegt darin, so leicht wie möglich zu packen.

Sie möchten nicht mit viel schwerem Gepäck festsitzen, da man die meisten eingepackten Dinge wahrscheinlich sowieso nicht benötigt.

So werden Sie viel Platz im Safarifahrzeug haben und natürlich besonders, wenn Sie mit einem Kleinflugzeug fliegen, um in ein Camp zu gelangen. Bei diesen Flügen sind zumeist Gewichtsbeschränkungen zu beachten.

  • Safarikleidung
  • Toilettenartikel & Medikamente
  • Reisedokumente
  • Allgemeine Reisehinweise
  • Verhaltensregeln
  • © Copyright | Impressum Gestaltung: Bloemonline